"Vegane Sporternährung und Ernährungsplanerstellung" oder Fachfortbildung "Vegane Ernährung für Sportler/innen"?

Voraussichtlich am 01.04.2021 ersetzen wir die Weiterbildung "Vegane Sporternährung und Ernährungsplanerstellung" durch unsere neue und weit umfangreichere Fachfortbildung "Vegane Ernährung für Sportler/innen".

Federführend bei der Entwicklung dieses Studienganges war Barbara Beil, Ernährungswissenschaftlerin, Deutsche Meisterin im Kraftdreikampf in der -47 kg Klasse der Frauen – und selbstverständlich Veganerin. Es erwartet dich also nicht nur topaktuelles Wissen rund um die Ernährung von Sportlern, Athletinnen und Nachwuchstalenten, du bekommst auch jede Menge Infos und Tipps zur praktischen Anwendung.

Wenn du dich fragst, ob du jetzt die Weiterbildungen machen oder besser auf die Fachfortbildung warten solltest, findest du hier eine Tabelle, die dir die Entscheidungsfindung erleichtern soll.

Du hast die Weiterbildung "Vegane Sporternährung und Ernährungsplanerstellung" bereits bei uns gemacht und überlegst, ob sich ein zukünftiges "Upgrade" für dich lohnt? Dann hilft unsere Gegenüberstellung ebenfalls.

Die Inhalte im Vergleich

 Studieninhalte Vegane Sporternährung und Ernährungsplanerstellung Vegane Ernährung für Sportler/innen
So nutzt du die Fachfortbildung times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Vorteile der veganen Sporternährung check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Vegane Sportlerberatung:
Relevanz und Herausforderungen
times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Zusammensetzung Energiebedarf check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg

Energieverbrauch: theoretisch berechnen

check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Energieverbrauch: praktisch ermitteln times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg

Makronährstoffe: Bedarf

check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Makronährstoffe: Funktionen, Folgen eines Mangels, Quellen, Strategien zur Bedarfsdeckung  times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Mikronährstoffe: Calcium, Eisen, Jod, Vitamin B12, Vitamin D, Zink; Quellen check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Mikronährstoffe: Vitamin B12, Vitamin B2, Vitamin D, Calcium, Eisen, Jod, Selen, Zink, Magnesium, Natrium; Zufuhrempfehlungen und Bedarf, Quellen, Funktionen, Statusbestimmung, Folgen eines Mangels im Sport times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Empfohlene Trinkmengen & isotone Mischungen check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Flüssigkeitshaushalt: Folgen einer Über- oder Unterversorgung, empfohlene Trinkmengen, Quellen und Strategien zur Bedarfsdeckung times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Supplemente:
Funktionen von EAAs, Proteinpulver, L-Glutamin, Kreatin, Omega-3-Fettsäuren, Weight-Gainer
check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Supplemente: Entscheidungsfindung zur Einnahme; Funktionen, Einnahmeempfehlung von BCAAs und EAAs, Beta-Alanin, Citrullin, Natriumbicarbonat, Antioxidanzien, Koffein, Kreatin, Weight-Gainer, Preworkout, Fatburner times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Sporternährung im Zusammenhang mit Verletzungen, Medikamenten und Schlaf  times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Nachwuchstalente: Sporternährung von Kindern und Jugendlichen times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Beratung von Sportlergruppen, Vereinen und Mannschaften times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg

Nährstoff-Timing: über den Tag und rund um Wettkampf und Training

check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Ernährungsstrategien rund um Ausdauer- und Krafttraining sowie vor dem Bodybuilding-Wettkampf times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Methoden zur Kontrolle der Nährstoffzufuhr times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Einfluss des sozialen Umfeldes des veganen Sportlers und der Umgang mit schwierigen Situationen times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg

Verschiedene Strategien zur Umsetzung im Alltag

times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Gewichtsmanagement: Muskelaufbau und Fettabbau; allgemeine Empfehlungen zur Energiezufuhr, Zeit nach der Diät check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Gewichtsmanagement: Entscheidungsfindung, Planung der individuellen Energiezufuhr und Makronährstoffverteilung, Umsetzungsstrategien und Tipps, Betreuung nach der Diät times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg

Kurzfristiges Gewichtmachen in Sportarten mit Gewichtsklassen

times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg

Gestörtes (Ess-)Verhalten: Definition und Symptome von Anorexia athletica, Muskeldysmorphie, Orthorexia nervosa

check-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Essstörungen und gestörtes Essverhalten: Definitionen und Symptome von Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Binge Eating; mögliche Folgen und RED-S; Tendenzen erkennen und vorbeugen times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Bonusmaterial    
„Kommunikationsmodul Sporternährung“ mit Tipps zur Betreuung von Sportlern times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Zusatzskript „Ernährungsverhalten analysieren und Ernährungspläne erstellen: So geht‘s“ times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Glossar mit den wichtigsten Fachbegriffen times-circle-regular.svg check-circle-regular.svg
Umfang und Abschluss    
Kapitel 1 4
Seitenanzahl 127 über 550
Tests - MC-Test nach jedem Kapitel
Abschlussprüfung MC-Test, Zertifikat ohne Abschlussnote Abschlussprüfung, Zertifikat mit Abschlussnote
Preis 199 €

Premium: 2 x 249 € = 498 €

Standard: 4 x 129 € = 516 €

 

War dieser Beitrag hilfreich?
21 von 21 fanden dies hilfreich