Wie läuft das mit staatlichen Förderungsmitteln (Bildungsprämiengutschein, Bildungsscheck, Weiterbildungsbonus, etc.)?

Wir nehmen unterschiedliche staatliche Förderungsmittel an. Dazu gehören etwa der Bildungsprämiengutschein, Bildungsscheck oder Weiterbildungsbonus.

Der Bildungsprämiengutschein ist einer der häufigsten Förderungsmittel, deren Abrechnung wir im folgenden Abschnitt genauer erklären. Fragen zu anderen Förderungsmitteln beantwortet dir in der Regel der Berater, der dir diesen ausstellt oder auch wir im Support.

Beispiel: Abrechnung mit dem Bildungsprämiengutschein

Dein Bildungsprämiengutschein kann mit jedem Fernstudium in jeder Variante verrechnet werden. Maximal können 50 % bzw. € 500,- mit diesem Gutschein verrechnet werden.

Du bekommst (nach der Testphase) eine Rechnung über den Gesamtbetrag deines Fernstudiums ausgestellt, in welcher der Anteil des Bildungsprämiengutscheins und dein Anteil bzw. die Höhe deiner monatlichen Raten ersichtlich sind.

Beispiel: "Vegane/r Ernährungsberater/in"

Die Höhe der Gesamtstudiengebühren beträgt in der Variante "VEA Premium" 1.745 €. Es werden 500 € mit dem Bildungsprämiengutschein verrechnet, sodass 1.245 € für dich übrig bleiben. Diese Gebühr wird durch die Anzahl der 5 Studienmonate geteilt, sodass 249 € pro Monat gezahlt werden müssen.

Beispiel: "Vegane Ernährung für Mutter und Kind"

Die Höhe der Gesamtstudiengebühren beträgt in der Variante "WB04 Standard" 496 €. Es werden 248 € (= 50 %) mit dem Bildungsprämiengutschein verrechnet, sodass 248 € für dich übrig bleiben. Diese Gebühr wird durch die Anzahl der 4 Studienmonate geteilt, sodass 62 € pro Monat gezahlt werden müssen.

Wie gehst du bei staatlichen Förderungsmitteln vor?

Wichtig: Das Förderungsmittel (Datum der Ausstellung) muss vor dem Beginn deines Fernstudiums ausgestellt worden sein!

Sobald dein Förderungsmittel vorliegt, melde dich zu deinem gewünschten Fernstudium an.

Gib in Schritt 4 der Anmeldung am unteren Ende der Eingabemaske an, dass du ein staatliches Förderungsmittel hast. Sollte der Name deines Förderungsmittels nicht gelistet sein, melde dich vorab bitte im Support und wir ergänzen ihn:

Bildschirmfoto_2021-09-10_um_07.51.48.png

Schließe deine Anmeldung anschließend ab, um freigeschaltet zu werden und mit deinem Fernstudium zu beginnen.

Bitte sende uns innerhalb von sieben Tagen (am besten sofort ;-) dein staatliches Förderungsmittel und deine unterschriebene Teilnahmebestätigung im Original per Post an:


ecodemy GmbH
Fritz-Schäffer-Straße 1
53113 Bonn

Zur Erinnerung bekommst du an einigen Stellen im Campus einen Hinweis angezeigt. Die Prozessierung unserer Post kann einige Tage in Anspruch nehmen, wundere dich bitte nicht, wenn der Hinweis auch mehrere Tage nach dem Versand deiner Unterlagen angezeigt wird.

Bitte unterschriebene Teilnahmebestätigung mitsenden

Bitte unterschreibe auch die Teilnahmebestätigung und schicke sie uns zu. Anderenfalls können wir den Bildungsprämiengutschein leider nicht annehmen und müssen deinen Zugang wieder kündigen.

Hier findest du einen Überblick über weitere Förderungsmöglichkeiten

War dieser Beitrag hilfreich?
40 von 43 fanden dies hilfreich